Hundehalter - Coaching

Über 30 Jahre in der Arbeit mit Hundehaltern und ihren Hunden

Impressum

Feinfühlige, unkomplizierte, natürliche, Kommunikation

Herzlich willkommen!

Ich arbeite sehr gerne mit Hunden und vor allem mit deren Menschen,

deswegen verzichte ich auch sehr gerne auf ein SIE.

Wir haben eine große Gemeinsamkeit und dass sind unsere Hunde.

Also nicht aus Unhöflichkeit sondern aus Verbundenheit ein DU.

 

Meine Arbeit besteht darin, dich als Hundehalter zu trainieren und deine Ansicht und Denkweise über deinen

Hund ins RICHTIGE Licht zu setzen.

Nur wenn du deinen Hund richtig verstehst, so wird auch er dich endlich verstehen.



Mein Ziel ist:

Das  so artfremde Lebewesen Hund für den Menschen verständlich zu machen.

Ich konzentriere mich auf das Zusammenleben mit dem Familienhund und den eventuellen Problemen,

 die daraus manchmal eben resultieren.

Die Probleme, die im Zusammenleben mit dem Hund entstehen, basieren weitestgehend

auf  Missverständnis und Unverständnis.


Darüber hinaus arbeite ich artgerecht, psychologisch und gewaltfrei.

Erst kommt für mich die soziale Erziehung und dann das Training.


Ein gut trainierter Hund muss nicht zwangsläufig auch gut erzogen sein!

Du solltest wissen, wem du vertraust!    Hunde sind viel mehr für uns als, einfach nur Haustiere!

Seit 1964 lebe ich mit Hunden zusammen. Hunde waren schon immer für mich einzigartige Seelentröster,

 liebevolle Familienmitglieder, treue Begleiter und loyale Freunde im Privaten wie auch im Berufsleben.

Es gibt ein Sprichwort, dass ich mir schon als Kind auf einen Malblock abgeschrieben habe.

Meine über 30 jährige Erfahrung setzt sich aus meiner Kindheit, der langjährigen Arbeit in Rettungshundestaffeln,

der mehrjährigen Arbeit in Hundevereinen sowie der eigenen Hundeschule seit 2005 zusammen.


Hundetrainer nennen sich viele!              Der Wissensstand unterscheidet sich allerdings erheblich.


Du solltest vorher schon wissen, welche Kosten nachher auf dich zukommen.

Die Preise für Einzelstunden variieren leider leider genauso, wie die erbrachte Leistung.

Günstige Einzelstunden können teuer werden. Vor allem dann, wenn nicht absehbar ist wieviel

Einzelstunden absolviert werden müssen und ob danach das Ergebnis auch den Wünschen des Hundehalters entspricht.

Ob 1 oder 2 Stunden, du bekommst von mir eine verbindliche klare Angabe für dein Problem.


 

Und das macht es für den Laien mehr als schwierig.

Nur die Meinung von Kunden kann als Anhaltspunkt dienen.

Ich verweise gerne auf mein Gästebuch oder Erfahrungsberichte auf meiner Facebookseite,

denn was ein Trainer von sich hält ist nicht relevant.

Was Kunden über Ihre Erfahrungen berichten allerdings schon!

Thorsten Funk

Das Bild der Gruppe Hundetrainer leidet immer mehr.

Oft durch angepriesende Versprechungen, die leider nicht erfüllt werden.

Sehr oft liest man Slogans wie „ Wir fangen da an wo andere aufhören“

Aus diesem Grund biete ich eine Erfolgs und Zufriedenheits Garantie an.


Ohne Kleingedrucktes, ohne verschachtelte Klauseln, ohne WENN und ABER!

Welpenkurs Grundgehorsam BBB Kurs